ESO 2022 – Official statement

Liebe Tennisfreunde,

wir hoffen, es geht Euch gut und Ihr habt die Schwierigkeiten der letzten Monate gut überstanden. Mit großen Schritten schreitet das Jahr voran und die Hallensaison hat in vielen Städten bereits Einzug gehalten. Doch gerade diese Hallensaison, auf die sich so mancher schon freut, bringt neuerliche Herausforderungen für Turnierveranstalter. Einige Veranstalter werden all den Schwierigkeiten trotzen und jedes Risiko in Kauf nehmen, um für Euch ein tolles Event zu organisieren.

Auch wir wollten einer dieser Veranstalter sein und zu Beginn waren wir voller Zuversicht. Gespräche mit der Gemeinde haben uns hoffen lassen, dass Eure Wünsche nach neuen Plätzen und neuem Licht endlich erhört werden. Durch diese positive Rückmeldung und die Unterstützung des Tourismusverbands wollten wir wieder richtig durchstarten und Euch ein tolles Turnier bieten. Doch vor einigen Wochen platzte leider dieser Traum von den neuen Plätzen und das erhoffte Durchstarten bekam wieder einen Dämpfer.

Trotzdem wollten wir nicht aufgeben und fingen an, das Event neuerlich zu planen. Schnell wurde uns jedoch bewusst, dass aufgrund von Covid-19 der Personalaufwand wegen gewisser Richtlinien erhöht werden müsste. Diese Erkenntnis gepaart mit der Ungewissheit der Teilnehmerzahl macht eine genaue Planung sowie eine Kalkulierbarkeit des Turniers nahezu unmöglich.

Schweren Herzens müssen wir Euch daher mitteilen, dass die ESO im Januar 2022 leider abgesagt werden muss. Aber es gibt einen Lichtblick: Diese Absage betrifft lediglich den Termin, denn das Turnier soll im Laufe des Sommers nachgeholt werden. Wir hoffen, Euch aber im Januar 2023 wieder in gewohnter Form und zum gewohnten Zeitpunkt in Seefeld begrüßen zu dürfen.  

Bezüglich des Sommertermins werden wir Euch noch updaten. Vielleicht habt Ihr ja auch einmal Lust, Seefeld zu einer anderen Jahreszeit zu erkunden. Wir würden uns jedenfalls sehr freuen, Euch Seefeld im Sommer näherzubringen.

Sportliche Grüße

Euer Tennis Team Seefeld

Weiterlesen

ESO 2022 – Abgesagt

Leider schlechte Nachrichten. Seit 4.10 ist es definitiv: ESO 2022 abgesagt !

Wir mussten erkennen, dass unter den gegebenen Umständen das Turnier nicht durchführbar ist. Ein offizielles Statement folgt in Kürze.

Wir hoffen nun die Veranstaltung ausnahmsweise in den Sommer verlegen zu können. Planungen hierzu laufen bereits.

WICHTIGE INFORMATION EUROPEAN SENIOR OPEN 2021

Liebe Tennisfreunde,
Liebe Spielerinnen und Spieler,

2020 war ein sehr schwieriges Jahr für uns alle und den Tennissport. Die Hoffnungen waren groß, dass mit dem Start des neuen Jahres auch der Tennissport wieder neu durchstarten kann. Leider steht das neue Jahr „noch nicht“ unter einem guten Stern. Der Lockdown wird in vielen Ländern immer wieder verlängert, die Grenzen werden kontrolliert und ein freies Reisen ist zurzeit nicht gegeben. Tennis in der Halle ist vielerorts ein Wunschdenken und zu allem Überdruss ist die Öffnung der Hotellerie mehr als nur ungewiss.

Das ESO-Team hat alles versucht, Gespräche mit Gemeinde, Tourismus und Hotellerie geführt und sich die volle Unterstützung dieser Partner zugesichert. Die Planungen für den März waren bereits weit fortgeschritten und wir waren auch sehr positiv gestimmt. Dann aber kam es letztes Wochenende zu einer neuerlichen Pressekonferenz der österreichischen Bundesregierung, welche unsere Hoffnungen zunichtemachte und jede weitere Möglichkeit der Durchführung dieses Events im Keim erstickte. Die Aussagen der Pressekonferenz waren konkret eine Verlängerung des Lockdowns, weitere Reisebeschränkungen und neue Quarantänebestimmungen, welche unter anderem eine Öffnung der Hotels unmöglich machen. Derzeit ist es in Österreich nicht erlaubt (Ausnahme: Spitzensport), in der Halle Tennis zu spielen. Ob es zu einer Öffnung der Tennishallen kommen wird, bleibt nach Aussagen des Ministeriums ungewiss. Da wir in der weiteren Planung Verbindlichkeiten gegenüber unseren Partnern aber auch Euch, unseren sehr geschätzten Teilnehmer*innen, eingehen müssen, bräuchte man Garantien, dass dieses Event auch stattfinden kann. Diese Garantien können nach derzeitigem Stand jedoch nicht gegeben werden und Prognosen über die weiteren Entwicklungen sind mehr als nur vage.

Schweren Herzens müssen wir nun eingestehen, dass wir nicht in der Lage sind, die 45. Auflage der European Senior Open in Seefeld 2021 durchzuführen. Wir wünschen allen Tennisfreunden dennoch ein erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2021 und würden uns freuen, Euch im nächsten Jahr wieder in Seefeld begrüßen zu dürfen.

Mit sportlichen Grüßen
Euer Tennis Team Seefeld

Weiterlesen

2020 – erste Infos

Termin: 10.01.- 26.01.2020

Aufteilung der AKs

Young Seniors
Herren 35-45 ( Fr. 10.01.- Mi.15.01.2020)
Damen 35-45 (Fr. 10.01.- Di. 14.01.2020)

Seniors
Herren 50-60 (Mo.13.01. – So. 19.01.2020)
Damen 50-60 (Mi. 16.01. – So. 19.01.2020)

Super Seniors
Herren 65-85 (So. 19.01. – So. 26.01.2020)
Damen 65-80 (Mo. 20.01. – So. 26.01.2020)

alle Infos vorbehaltlich eventueller Änderungen – bitte das Fact-Sheet auf der ITF-Seite beachten.

2019 – AK 65-85 Auslosungen und Zeitplan sind online

Die Auslosungen, Spielzeiten und Ergebnisse der AK 65-85 finden Sie hier: 

https://itfseniors.tournamentsoftware.com/sport/tournament.aspx?id=EC34E3C8-331D-4FD2-9CAD-6411AF5D0E3E

Trainingsmöglichkeiten in der Halle gibt es Folgende:

Donnerstag 10.01. und Freitag 11.01.

Es stehen ganztägig – soweit vorhanden – Plätze zum Training zur Verfügung – am Besten vorab bei der Turnierleitung anfragen.

Platz 4 – Trainings-Platz

Platz 4 ist ganztägig für das Training reserviert. Es ist ein Einzel-Platz ohne Doppellinien. 

Täglich wird um 17:00 eine Liste ausgehängt, auf der man sich für das Training am nächsten Tag eintragen kann.

Ein Spieler kann maximal 1 Platz für 4 Personen für 30 Minuten reservieren.

Bitte alle Namen in die Liste eintragen.

Es sind immer 4 Spieler am Platz.

Reservierungen vorab sind nicht möglich.

Training am Morgen

Die Plätze sind ab 7:30 geöffnet ( nicht früher !!! ) – Da morgens die Plätze gepflegt werden bitten wir um Verständnis, dass die Freigabe durch den Platzwart erfolgt. 

Es ist keine Reservierung möglich – Wer zuerst kommt malt zuerst..

Es kann bis Turnierbeginn gespielt werden (bitte auf den Matchlisten nachsehen).

Training am Abend

Wenn alle Turnierspiele in einer Halle beendet sind, können die Plätze bis zum Ausschalten der Beleuchtung zum Training genutzt werden.

Es ist keine Reservierung möglich – Wer zuerst kommt malt zuerst.

2019 – AK 35-60 Auslosungen und Zeitplan sind online

Die Auslosungen, Spielzeiten und Ergebnisse der AK 35-60 finden Sie hier:

http://itfseniors.tournamentsoftware.com/sport/tournament.aspx?id=41A4CE7D-8AFE-4B35-BAEC-37A6745A5E72

Trainingsmöglichkeiten in der Halle gibt es Folgende:

Donnerstag 10.01. und Freitag 11.01.

Es stehen ganztägig – soweit vorhanden – Plätze zum Training zur Verfügung – am Besten vorab bei der Turnierleitung anfragen.

Platz 4 – Trainings-Platz

Platz 4 ist ganztägig für das Training reserviert. Es ist ein Einzel-Platz ohne Doppellinien. 

Täglich wird um 17:00 eine Liste ausgehängt, auf der man sich für das Training am nächsten Tag eintragen kann.

Ein Spieler kann maximal 1 Platz für 4 Personen für 30 Minuten reservieren.

Bitte alle Namen in die Liste eintragen.

Es sind immer 4 Spieler am Platz.

Reservierungen vorab sind nicht möglich.

Training am Morgen

Die Plätze sind ab 7:30 geöffnet ( nicht früher !!! ) – Da morgens die Plätze gepflegt werden bitten wir um Verständnis, dass die Freigabe durch den Platzwart erfolgt. 

Es ist keine Reservierung möglich – Wer zuerst kommt malt zuerst..

Es kann bis Turnierbeginn gespielt werden (bitte auf den Matchlisten nachsehen).

Training am Abend

Wenn alle Turnierspiele in einer Halle beendet sind, können die Plätze bis zum Ausschalten der Beleuchtung zum Training genutzt werden.

Es ist keine Reservierung möglich – Wer zuerst kommt malt zuerst.